Mittwoch, 6. Februar 2013

Mitbringsel zum Workshop


Hallo und guten Tag!!

Gestern Vormittag war ich bei der lieben Beate zum Workshop eingeladen. Es war mal wieder sehr lustig und produktiv, vielen Dank an Euch Mädels!!

Für die Gastgeberin bereite ich immer ein kleines Dankeschön vor, dieses Mal habe ich eine Packung Toffifee aufgehübscht.
Hm, büschen dunkel, das Foto. Die Farben sind Gartengrün und Rotkäppchenrot mit Vanille Pur.
Die Framelit-Stanzform aus dem Set  "Nostalgische Etiketten" finde ich sehr edel.
Die schöne Blume ist aus dem Stempel-Set "You are loved", die englische Version von "Auf die Liebe!".
Den Spruch findest Du in den neuen Stempel-Set "Oh, hello".


Für die Gäste habe ich mal wieder Süßes für unsere schmalen Zellothantüten gesucht. Manchmal stehe ich mit so einer Tüte im Supermarkt vor den Regalen und probiere nach Augenmaß, ob etwas passt...manche Leute sehen mich dann etwas komisch an ;o)



Wie Du siehst, passen die Yoguretten-Riegel prima hinein, naja, etwas fummelig ist es schon, aber ich finde, es lohnt sich. Als Verschluss habe ich das untere Herz an die Tüte getackert und das zweite dann mit Abstandshaltern darauf geklebt. Der Spruch ist aus dem Stempel-Set "Fürs Baby".

Hast Du vielleicht Ideen für mich, was sonst außer Smarties bzw. M&Ms noch in die Tüten passt??

Viele Grüße,
Regine





Kommentare:

  1. Hallöle liebe Regine,
    vielen DANK für diese so nette Idee!!! So mach ich es auch, wenn ich mal dran denke, die Tütchen zum Einkaufen mitzunehmen...:-)
    Mit den kl. Lindt-Kügelchen hab mich LEIDER verschätzt - die waren noch zu groß, die musste ich selber essen (war auch nicht zuuuuuuu schlimm:-)))
    Schönes WE Dir! Und danke für den Link!
    LG von Uta.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja auch eine tolle Idee ! Bisher sind nur Smarties in den Tütchen gelandet - doch auch das finde ich schon sehr entzückend.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen