Donnerstag, 5. April 2012

Haddu Möhrchen???

Da gab es doch mal vor langer Zeit so einen Witz...ich erinnere mich nicht mehr genau an die Pointe...

Meine Möhrchen möchte ich Euch jedenfalls zu Ostern nicht vorenthalten. Die Idee hatte ich schon seit Weihnachten, seit ich aus dem Blütenkelch 3eckige Schachteln gewerkelt habe. Seht doch mal:



Zwei Teile des Blütenkelches (eine Stanzform für die Big Shot) haben ja eigentlich 4 Seiten, die eine habe ich einfach abgeschnitten (die ohne Kleberand!). Für den Sommer könnte ich mir auch gut kleine Schultüten so ähnlich vorstellen...
Vor dem Zusammenkleben habe ich Ton in Ton, also in Kürbisgelb, mit dem schönen Ornament aus dem Stempelset "Kreative Elemente" auf die Karotten gestempelt.
Das geraffte Geschenkband in Limone fällt von sich aus so schön "karottengrünmäßig. Ich habe 2 Stücke Band in der Mitte zusammengeknotet und von innen durch die 3 Löcher gefädelt.


Die Löcher habe ich mit der Kreisstanze aus dem Itty Bitty Stanzenset gemacht. Zuerst habe ich bei dem obersten der 3 nach innen geknickten, abgerundeten Teile eine Markierung gesetzt und gestanzt, dann durch das ausgestanzte Loch die nächste u.s.w. Dann werden die abgerundeten Teile noch für die Dreiecksform zurechtgeschnitten.


Ich hoffe, so kann man es einigermaßen erkennen.

Ein kleiner Gruß darf natürlich nicht fehlen. Er ist mal wieder aus dem Stempelset "Osternostalgie".

Einen schönen sonnigen Rest-Donnerstag wünscht Euch,
Regine


Kommentare:

  1. Klasse Idee!!
    Liebe Grüße und fröhliche Ostern,
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. eine super Idee Danke fürs zeigen
    Frohe Ostern
    Liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen